Black Forest Pearls

     Golden Retriever Zucht

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"          H.Hesse


Zucht / Wurfplanung

Der Wunsch zu züchten, entwickelte sich allmählich.

Die Gesundheit der Hunde steht jedoch bei mir an erster Stelle!

Mit viel Freude und Interesse habe ich ein Erstzüchterseminar beim GRC  im Jahr 2022 erfolgreich absolviert. Meine Zuchtstätte wurde durch einen vom GRC bestellten Zuchtwart abgenommen. Der Zwingername "Black Forest Pearls" wird vom FCI - VDH geschützt.

Alle Welpen werden im Haus aufgezogen. Die Wurfkiste steht im Wohnzimmer. Die Welpen werden den alltäglichen Geräuschen und Reizen ausgesetzt. Die Kleinen werden ans Auto fahren und an den Kontakt mit Kindern gewöhnt.  Die Welpen haben direkten Zugang zum Garten, indem allerlei Spiel- und Erforschungsbereiche vorhanden sind. Ein großer Auslauf für die Kleinen ist auch da. Die Welpen werden gechipt, geimpft und entwurmt abgegeben. Auch nach Abgabe der Welpen in ihr neues zu Hause, stehe ich den neuen Besitzern  mit Rat und Tat zur Seite und freue mich auf einen Austausch.

Ich habe mir als Ziel gesetzt Golden Retriever zu züchten, die gesund, apportierfreudig, familiengerecht und dem Rassestandart entsprechend sind.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freuen ich mich über Ihre Anfrage. Für mich ist es sehr wichtig, die zukünftigen Welpenbesitzer vor dem Kauf persönlich kennenzulernen.


 Große Freude auf den A-Wurf im Mai 2024

  ...und der werdende Papa für Lotte`s  1. Wurf steht fest.

                                                         Die Zwei sind ein wunderschönes Paar!

                                 Wild Pepper Kiss Me Deadly         Wind in Silence Enigmatic Smile
                                            "Hippie"                                                    "Lotte"

                               

                              Mehr Fotos und Info`s von ihm?

                                  http://www.wildpepper.de


Lotte wurde am 18.03.2024 gedeckt!

Die Sonne und die länger werdenden Tage haben wohl Lotte in den ersten Märztagen ermutigt, nun doch läufig zu werden, so dass wir am 18.03. 2024 in das schöne Sauerland zu Hippie aufgebrochen   sind.                                                                                                                                          Es war eine Freude Hippie, sein Rudel und seine symphatische Besitzerin, Ulrike Stahl, kennenzulernen! Hippie stellte sich Lotte als wahrer Gentleman vor und sie mochte ihn sofort.                                                                                                                                                                Eine anrührende Hunde-Hochzeit!

 



vorsichtige Annäherung...

Der erste "Kuss" ist leider verwackelt....  Die Zwei waren einfach zu schnell für die Kamera!                                                                                                             


   13,5,2024 Nun dauert es nicht mehr lange bis die Baby`s auf die Welt kommen. Das Bäuchlein ist in den letzten Tagen ziemlich gewachsen, so dass Lotte nun etwas gemütlicher unterwegs ist. Aber sie ist weiterhin an allem interessiert und hat ihr neues Lager mit ihrem Stoff-Welpi erkundet und auch schon mal probegelegen.